Die bayerische Wirtschaft

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren

Vorheriges
Thema

Nächstes
Thema

Integration von Geflüchteten

Die vbw sieht die Integration von Geflüchteten als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der auch die Wirtschaft ihren Teil beiträgt. Integration gelingt vor allem dann, wenn Asylbewerber den Weg in Ausbildung und Erwerbstätigkeit finden.

Integration ist ein langfristiger Prozess. Damit er erfolgreich verläuft, setzen wir uns dafür ein, die nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen und kontinuierlich zu verbessern. Mit konkreten Initiativen und Projekten wie dem „IdA Sprungbrett into work“ und den begleitenden IdA Navigatoren erleichtern wir Geflüchteten den Einstieg in den bayerischen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und unterstützen die Unternehmen, die sich bei der Integration von Geflüchteten engagieren.

Erfolge durch Vereinbarung Integration durch Ausbildung und Arbeit

2016 startete die vbw gemeinsam mit der Bayerischen Staatsregierung, der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit und den Kammern die Initiative IdA – Integration durch Ausbildung und Arbeit. Sie bietet umfangreiche Maßnahmenpakete, um Unternehmen, die Geflüchtete beschäftigen möchten, bestmöglich zu unterstützen. Die Erfolge können sich sehen lassen: Bis Ende 2019 wurden über 116.000 Arbeitsintegrationen erreicht, weit mehr als ursprünglich avisiert.

Ausbildung und Beschäftigung – Services für Unternehmen

Die IdA-Navigatoren sind Ansprechpartner in den Regierungsbezirken und beraten Unternehmen bei allen Fragen rund um die Arbeitsmarktintegration. Über unser Projekt „IdA sprungbrett into work“ können Unternehmen sich bei Praktikumswochen beteiligen oder auf der Website www.sprungbrett-intowork.de Praktikumsplätze speziell für Geflüchtete einstellen.

Schließen
Mehr lesen

Termine und Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
Position

Handlungsempfehlungen zur besseren Integration von Geflüchteten

Mit unserem Positionspapier „Integration von Geflüchteten" geben wir Handlungsempfehlungen, damit die Integration in Ausbildung und Arbeit noch besser gelingen kann.

Mehr
Projekt

IdA Sprungbrett into work: Praktikumsbörse für Asylbewerber und Unternehmen

Die Praktikumsbörse IdA Sprungbrett vermittelt Praktikumsplätze für Asylbewerber. Wie Unternehmen das Angebot nutzen können, lesen Sie hier.

Mehr
Information

Bayerischer Integrationspreis 2022 – Jetzt bewerben!

In diesem Jahr ehrt der Bayerische Integrationspreis Projekte und Institutionen, die in besonderer Weise die Gesundheit von Menschen mit Migrationsgeschich­te in Deutschland fördern. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 25. Februar 2022.

Mehr
Information

Positive Bilanz zum Projektabschluss der "IdA Navigatoren"

Rund 900 Geflüchtete konnten die IdA Navigatoren seit 2016 erfolgreich in den Arbeitsmarkt begleiten. Das verdeutlicht ihren Beitrag für die Gesellschaft, vor allem im Bereich der Fachkräftesicherung. In Zukunft übernimmt die Taskforce FKS+ die Aufgaben der Navigatoren.

Mehr
Information

Integration von Geflüchteten – Tipps für die Praxis im Unternehmen

Unsere aktualisierte Broschüre unterstützt Sie bei der Integration von Geflüchteten in den Unternehmensalltag und informiert Sie über die zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten.

Mehr
Information

Unterstützung bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Wie die IdA-Navigatoren Ihnen bei der erfolgreichen Integration von Geflüchteten in Ihrem Unternehmen helfen, erfahren Sie hier.

Mehr
Projekt

M+E Berufseignungstest

Mit dem M+E Berufseignungstest in englischer Sprache testen Sie die Ausbildungseignung jugendlicher Flüchtlinge.

Mehr
Information

Online-Abschlussveranstaltung von „sprungbrett into work – hop-on hop-off! im Tandem“

Zum Abschluss von „sprungbrett into work – hop-on hop-off! im Tandem“ fand bayme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt lobende Worte für das erfolgreiche Projekt, bei dem Schüler*innen der Berufsintegrationsklasse und des Gymnasiums eine gemeinsame Praktikumswoche erleben.

Mehr
Projekt

Positive Erfolgsquote im Projekt IdA BayernTurbo 2.2

Das Projekt „IdA BayernTurbo 2.2“ ermöglicht Geflüchteten durch eine passgenaue Unterstützung den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. Insgesamt konnten so deutlich mehr als die Hälfte der Teilnehmer*innen in eine Ausbildung, eine Beschäftigung oder eine berufsbildende Schule integriert werden.

Mehr
Deutschland hat Zukunft

Deutschland hat Zukunft – Integrationspolitik auf dem Prüfstand

Sechs Jahre nach der jüngsten großen Migrationsbewegung stellte unser OnlineKongress am 04. August 2021 die deutsche Integrationspolitik auf den Prüfstand. Repräsentant*innen der politischen Parteien zogen Bilanz und diskutierten über die Entwicklungen und Erfahrungen seit 2015.

Mehr
Information

Online-Abschlussveranstaltung „sprungbrett into work – hop-on hop-off! für geflüchtete und zugewanderte Frauen“

Über das Projekt konnten 12 Teilnehmerinnen zwei Wochen lang drei Münchner Unternehmen unterschiedlicher Branchen kennenlernen. Bei der Abschlussveranstaltung unterstrich vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt die Win-Win-Situation für die beteiligten Unternehmen und die Teilnehmerinnen.

Mehr
9 von 11
Mehr laden

ServicePortal Integration durch Arbeit

Die Flüchtlingsintegration ist eine der großen staatlichen und gesellschaftlichen Aufgaben, die uns über viele Jahre hinweg beschäftigen wird. Menschen, die in Deutschland bleiben dürfen, sollen schnell in den Arbeitsmarkt integriert werden. Dazu müssen bereits während des laufenden Asylverfahrens alle bestehenden Chancen einer Ausbildung oder Berufstätigkeit bzw. eine Heranführung an diese Beschäftigungen genutzt werden.

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu einer möglichen Beschäftigung von geflüchteten Menschen in Ihrem Unternehmen.